Sekundarschule Uhwiesen

Portrait & Leitbild

Unsere Sekundarschule liegt im Norden des Zürcher Weinlandes. Rund 165 Schülerinnen und Schüler aus den Gemeinden Laufen-Uhwiesen, Flurlingen und Dachsen werden von 19 Lehrpersonen in 8 Klassen unterrichtet.

Dreiteilige Sekundarschule

Die "Dreiteilige Sekundarschule" ermöglicht mit der Einteilung in eine von drei Stammklassen die Bildung von Lerngruppen, die trotz komplexer Schulstrukturen die soziale Konstanz garantieren und einen hohen Grad an Geborgenheit gewährleisten. Die Lehrperson der Stammklasse bleibt für Schülerinnen, Schüler und Eltern in allen Belangen die wichtigste Ansprechperson.

Alle Schülerinnen und Schüler der 6. Klasse werden jährlich einer der drei Stammklassen zugeteilt, der Stammklasse C mit grundlegenden Anforderungen, der Stammklasse B mit erweiterten Anforderungen oder der Stammklasse A mit den höchsten Anforderungen.

Die Einstufung in eine der drei Stammklassen A, B oder C beruht auf einer umfassenden Gesamtbeurteilung der Kinder durch die Lehrpersonen der 6. Klasse. An zwei Einstufungskonventen (Mitte März und Mitte April) werden von den Lehrpersonen der 6. Klassen, in Zusammenarbeit mit den Lehrpersonen der Sekundarschule, Zuteilungsvorschläge für die zukünftigen Sekundarschülerinnen und Sekundarschüler erarbeitet.

Unser Leitbild

  • Die Schülerinnen und Schüler stehen im Zentrum unseres Wirkens, sie nehmen aktiv an der Schulgestaltung teil.
  • Wir pflegen eine Atmosphäre der gegenseitigen Toleranz und Akzeptanz und begegnen einander mit Anstand und Respekt.
  • Wir wollen eine Schule sein, in der Schülerinnen und Schüler gerne lernen und Lehrerinnen und Lehrer gerne lehren. Verbindliche Abmachungen helfen uns dabei.
  • Wir unterstützen Schülerinnen und Schüler auf dem Weg zu eigenständigen, verantwortungsbewussten Menschen und fördern ihre Sozialkompetenz.
  • Wir fördern und fordern die Schülerinnen und Schüler durch einen lebensnahen, zielgerichteten und leistungsorientierten Unterricht.
  • Unser Kollegium arbeitet an gemeinsamen Inhalten und Zielen. Wir sichern und entwickeln die Qualität unserer Arbeit, sind offen gegenüber Neuem und behalten Bewährtes bei.
  • Wir pflegen und wünschen eine konstruktive Zusammenarbeit mit den Eltern und Erziehungsberechtigten.
  • Wir informieren regelmässig und transparent über unsere Schule.