Sekundarschule Uhwiesen

3. Klassen

Die wöchentliche Lektionenzahl beträgt im Minimum 30, im Maximum 36 Lektionen (ohne Kurse).

Aufteilung der Wochenstunden

Pflichtbereich

  • 22 Lektionen in den Abteilungen B und C
  • 29 Lektionen in der Abteilung A

Wahlpflichtbereich

  • 3 Lektionen in den Abteilungen B und C.
    Die Schülerinnen und Schüler müssen sich mindestens für eine Fremdsprache (Französisch oder Englisch) anmelden.

Wahlfächer

  • 5-11 Lektionen in den Abteilungen B und C
  • 1-7 Lektionen in der Abteilung A

Beschreibungen

Französisch (Abteilungen B und C)
Fortführung des Französischunterrichts.

Englisch (Abteilungen B und C)
Fortführung des Englischunterrichts.

Geometrie (alle Abteilungen)
Anschlussprogramm an die 2. Sek. Der Kurs richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die vorhaben, nach der Volksschule eine weiterführende Schule zu besuchen oder in deren zukünftiger Berufsausbildung das Fach Geometrie Bedeutung hat.

Geometrisches Zeichnen (alle Abteilungen)
Interessierst du dich für einen Beruf, in dem genaue Pläne oder Zeichnungen entscheidend sind? In diesem Wahlfach kannst du erproben, ob dir das exakte Zeichnen gefällt und liegt. Du erlernst wichtige Grundlagen und schulst dein räumliches Vorstellungsvermögen.

Handarbeit textil (alle Abteilungen)
Hier hast du die Gelegenheit, alle möglichen textilen Techniken (Stricken, Sticken, Patchen, etc.) anzuwenden. Der Schwerpunkt liegt beim Kleidernähen.

Handarbeit nichttextil (alle Abteilungen)
In der Holz- und Metallwerkstatt lernst du weitere Werkzeuge und Techniken kennen und kannst diese anwenden.

Zeichnen (alle Abteilungen)
Zeichnen und Gestalten in verschiedenen Techniken und mit unterschiedlichen Materialien.

Gestalten (alle Abteilungen)
Kreatives Arbeiten und Experimentieren mit verschiedenen Materialien wie Acryl, Ton, Metall, Gips, etc.

Haushaltkunde (alle Abteilungen)
Kochen und Ernährungslehre mit dem Schwerpunkt "selbständiges Kochen". Üben und Vertiefen des Stoffes der 1. Klasse.

Band (alle Abteilungen)
Spielst du ein Instrument oder singst du gerne? Bist du bereit, eingeübte Songs und Musikstücke bei geeigneten Anlässen einem Publikum vorzuspielen? Dann komm zur Schülerband. Du solltest dein Instrument bereits beherrschen oder gut singen können.

Sportbiologie (alle Abteilungen)
Hier erfährst du, wie du deine sportliche Leistung steigern kannst (Trainingslehre) und wie dies funktioniert (Muskelwachstum). In diesem Zusammenhang werden die Themen Sport und Ernährung in Theorie und Praxis angewandt. Die Themen werden auf deinen Alltag heruntergebrochen, damit du Erfahrung und Profit für dein Leben gewinnen kannst.

Latein (Kurs)
Der Besuch des Lateinunterrichts ist Voraussetzung für den Eintritt ins Ausbildungsprofil S an der Kantonsschule Schaffhausen.

ECDL (Kurs)
Vertiefung oder Weiterführung deiner Computer-Anwenderkenntnisse. Die Prüfungen dieses Kurses sind kostenpflichtig. Weitere Informationen findest du hierAchtung Link öffnet sich in einem neuen Fenster.

Tastaturschreiben (Kurs)
In einem Intensivkurs wird das blinde Schreiben mit zehn Fingern auf der Computer-Tastatur erlernt. Das Zehnfingersystem ist eine Voraussetzung für KV-Lehren.

Polysport (Kurs)
Dieser Kurs ist eine Ergänzung zum Regelunterricht Sport. Es werden Sportarten, welche im Sportunterricht oftmals keinen Platz haben, genauer angeschaut. Mögliche Inhalte: Klettern, Parcours, Bike, usw. Gute körperliche Fitness, Offenheit für neue Sportarten, Motivation und Spass an Bewegung sind Voraussetzung für diesen Kurs.
(1 Lektion pro Woche)

Ballspiele (Kurs)
Sportbegeisterte haben die Möglichkeit, verschiedenste Ballsportarten kennenzulernen oder bereits vorhandene Fertigkeiten in diesen Sportarten zu vertiefen. Das oberste Ziel ist es, sich viel zu bewegen sowie mit Spass und Fairness Sport zu treiben.
(1 Lektion pro Woche; möglicherweise als Halbjahreskurs mit 2 Lektionen pro Woche)